Picks fuer 8.3.2011 – basierend auf Statistik


Heute ist Feiertag und ausser der Premierleague spielen alle anderen englischen Ligas in voller Besetzung… Wettet man auf Grundlage von Statistik, darf man kein Spiel auslassen, welches die Auswahlkriterien erfuellt und heute sind es insgesamt 13 Picks geworden.

Die Bank fuer heute ist 98,56 € und die Verbindlichkeit pro Wette 7,90 € mit folgendem Einsatzplan:

Back Wetten – 1/26 der Bank
Lay Wetten – Bank minus Vebindlichkeit durch die Back Wette: 1/12 der verbleibenden Bank

Die Wahrscheinlichkeit, dass alle 13 Spiele gewinnen liegt bei gerade mal 0,4 %. Wie sich solche Wahrscheinlichkeiten berechnen lassen, dazu schreibe ich gerade einen Artikel.

Picks 8.3.2011

Ich warne wie immer, keinesfalls mehr zu wetten, als man sich leisten kann zu verlieren.

Letztes Wochenende hat gezeigt, dass meine Picks nicht der heilige Grahl sind! Gewinne sind nicht garantiert. Durch das Wetten auf ein Portfolio sind jedoch die Wahrscheinlichkeiten eines Totalverlustes minimal und es sollte, statistisch gesehen, sehr selten vorkommen sollte, dass man mehr als 20% der eingesetzten Bank in einer Runde verliert. Falls meine Berechnungen korrekt sind, sollte man eigentlich oefter und mehr gewinnen als verlieren.

Ich versuche, die Portfolios so aufzustellen, dass langfristig im Durchschnitt eine 70-75% Hitrate erreicht wird, was langfristig zu einem Anwachsen der Bank fuehren sollte; zumindest hoffe ich das.

Die Wettquoten sind von Betfair, aber vielleicht hat auch jemand Lust Betdaq auszuchecken…

Viel Glueck!


lerne professionell zu wetten!
enträtselung der mathematik von buchmachern

Last Update: 8 März 2011

Kategorien:Spielbesprechungen



3 Responses to “Picks fuer 8.3.2011 – basierend auf Statistik”

  1. Soccerwidow
    9 März 2011 at 8:02 am #

    Easy come, easy gone…

    Ipswich vs Reading –> Lay Away (3,05) –> Result: 1-3 –> Bet lost –> ./. 7,90 €
    Bristol vs Portsmouth –> Lay Away (3.10) –> Result: 2-1 –> Bet won –> 3,76 €
    Hull vs Burnley –> Lay Away (3,10) –> Result: 0-1 –> Bet lost –> ./. 7,90 €
    Sheffield vs Nottingham–> Back Home (3,60) –> Result: 2-1 –> Bet won –> 9,86 €
    Plymouth vs Swindon –> Lay Away (3,05) –> Result: 1-0 –> Bet won –> 3,85 €
    Brentfort vs Brighton –> Lay U 2,5 (1,92) –> Result: 0-1 –> Bet lost –> ./. 7,90 €
    Dagenham vs Colchester –> Lay Away (3,05) –> Result: 1-0 –> Bet won –> 3,85 €
    Walsall vs Leyton Orient –> Lay Away (2,78) –> Result: 0-2 > Bet lost –> ./. 7,90 €
    Oldham vs Sheffield Wednesday –> Lay Away (3,20) –> Result: 2-3 –> Bet lost –> ./. 7,90 €
    Macclesfield vs Crewe –> Lay U 2.5 (2,32) –> Result: 1-0 –> Bet lost –> ./. 7,90 €
    Shrewsbury vs Port Vale –> Lay Home (2,24) –> Result: 2-2 –> Bet won –> 6,37 €
    Bradford vs Rotherham –> Lay Home (2,96) –> Result: 2-1 –> Bet lost –> ./. 7,90 €
    Aldershot vs Torquay –> Lay U 2.5 (1,90) –> Result: 1-0 –> Bet lost –> ./. 7,90 €

    Verlust: ./. 36,75 € (einschliesslich 5% Betfair Provision fuer die 5 gewonnenen Wetten)
    Bank Anfang: 98,56 €
    Bank Ende: 61,81 € (./. 37,3 %)

    Von 13 Wetten sind nur 5 reingekommen (31,5 %)…Davon waren insgesamt 7 Away Laywetten, wo das Auswaertsteam nicht der Favorit war und dennoch haben davon 4 Teams (57%) Auswaerts gewonnen…

    Am Wochenende geht es weiter…

  2. Soccerwidow
    8 März 2011 at 1:03 pm #

    Die Backwetten haben i.d.R. eine geringere Chance zu gewinnen als die Laywetten, daher berechne ich zuerst den Einsatz fuer die Backwetten und dann verteile ich die verbleibende Bank auf die Laywetten.

    Heute beispielsweise –> 13 Wetten, davon eine Backwette

    Back Wette – 1/26 der Bank
    Lay Wetten – Bank minus Vebindlichkeit durch die Back Wette: 1/12 der verbleibenden Bank

    Sollte die heutige Backwette gewinnen, dann ist der Gewinn dieser Wette 9,86 € und kann verwendet werden, um eine verlorene Laywette auszugleichen (7,90 €). Haette ich 7,90 € auf die Backwette gesetzt, dann wuerde ich zwar 20,54 € gewinnen, jedoch braeuchte ich 2 gelungene Laywetten, um einen eventuellen Verlust auszugleichen.

  3. Interessent
    8 März 2011 at 12:03 pm #

    Aloha Witwe…
    Sag mal wie kommst du genau auf die Liability von 3,79 auf die Backquote von Sheffield Utd. ?
    Ich dachte du spielst immer mit einem gleich großen Einsatzrisiko.

    Liebe Grüße

Leave a Reply / Comment




E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.