Euro 2012 Simulation – Die Stunde der Wahrheit: Einsatzplan Vergleich


Gratulation an die Wissenschaftler der International School of Management (ISM) in Frankfurt und der Deutschen Sporthochschule Köln, die den Euro 2012 Verlauf simuliert hatten. Denn wer den statistischen Empfehlungen gefolgt ist, schaut jetzt auf einen Yield zwischen 19,7% und 25,5%. Je nach Einsatzplan.

Es ist zwar nicht ganz so aufgegangen wie prophezeit… Co-Gastgeber Polen ist nicht bis ins Halbfinale vorgestoßen und im Spiel von England gegen Schweden gab es zwar jede Menge Tore, aber keinen hohen Sieg für England. So knapp war es dann schließlich doch nicht für die Inseljungs, wobei das Spiel ein JoJo war. Deutschland hat’s nicht ins Finale geschafft und den Titelverteidiger nicht vom Thron gestoßen. Trotz dass „Statistik und Zufall dafür gesprochen“ haben.

Dennoch haben die Vorhersagen aus Frankfurt und Köln einen Gewinn produziert.

Wie angekündigt, haben nicht alle Wetten gewonnen. Falls das passiert wäre, wäre das einem Wunder gleichzusetzen. Denn die Chance, dass alle Vorhersagen reinkommen wie angekündigt, lag bei 0,00000031% (1 zu 326 Millionen).

Die Schätzung der Fußballwitwe war wie folgt:

Gesamtrisiko aller Wetten (Einsatz): 106,55 EH
Gewinn, falls ALLE Wetten gutgehen: 140,52 EH
Realistisch erwarteter Gewinn (10% – 15% Yield): 10,66 EH bis 15,98 EH

Erreicht wurde 27,22 EH, wer dem empfohlenen Einsatzplan gefolgt ist (= 25,5% Yield).

Fixed Win/ Fixed Risk Einsatzplan - Euro 2012 Simulation

No. 2:Fixed Win/ Fixed Risk Einsatzplan – Euro 2012 Simulation

Fixed Stake / selber Einsatz Einsatzplan - Euro 2012 Simulation

No. 2: Fixed Stake / selber Einsatz Einsatzplan – Euro 2012 Simulation

Die Screenshots vergleichen zwei verschiedene Einsatzpläne. Nummer 1 ist ein Fixed Win / Fixed Risk Plan, welchen ich persönlich als den solidesten und gewinnbringendsten Einsatzplan empfinde (wobei ich dafür keinen mathematischen Beweis führen könnte – alles zu seiner Zeit!).

Einsatzplan No. 2 findet erheblich mehr Verwendung in der Praxis. Es ist das Riskieren des gleichen Betrages (= selbes Risiko) bei jeder Wette. Auch dieser Einsatzplan hat einen Gewinn erzeugt: 22,65 Einheiten, was einem Yield von 19,7% vom Gesamteinsatz entspricht. Auch nicht schlecht.

Einsatzplan Excel Tabelle zum Download

Wer das gern nachrechnen möchte, die zu diesem Artikel dazugehörige Exceltabelle kann hier kostenlos runtergeladen werden:

Simulation Euro 2012 Einsatzplan Vergleich

Der Download ist kostenlos. Natürlich, für all den vielen Aufwand, diese Webseite zu betreiben und Inhalte interessant und ausführlich aufzuarbeiten, würden wir uns enorm freuen, wenn Sie als Gegenleistung uns unterstützen würden, die Bekanntheit der Webseite zu verbessern. Es wäre ganz toll, wenn Sie diesen Artikel in Ihrem sozialen Netzwerk teilen würden, wie beispielsweise in Twitter oder mit einem Facebook Like. Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Danke! 🙂


Die berühmten Schlussworte

Verrückter Wissenschaftler versucht, seinen Wecker zu zerschlagenBild: Pikoso.kz (Shutterstock)

Der im Ursprungsartikel empfohlene Einsatzplan (fixed win/ fixed risk) hat einen Gewinn von 27,22 Einheiten produziert, was ein Yield von 25,5% vom Gesamteinsatz ist. Ein Einsatzplan mit gleichem Risko hat einen Gewinn von 22,65 Einheiten erzeugt, was einem Yield von 19,7% vom Gesamteinsatz entspricht.

Dass in diesem Fallbeispiel beide Einsatzpläne ziemlich ähnliche Ergebnisse produzieren, liegt vor allem an der Tatsache, das hier vor allem Wettquoten zwischen 1,5 und 3,5 gespielt wurden. Vor allem bei den niedrigeren Quoten haben beide Einsatzpläne ähnliche Einsätze, was letztendlich zu ähnlichen Ergebnissen führt.

Welcher Einsatzplan letztendlich gewählt wird, liegt in den persönlichen Präferenzen des Benutzers. So lange irgendein Einsatzplan eingehalten wird, Verlusten nichts nachgejagt und Emotionen rausgelassen…

Wer die große Leere nach dem Schlusspfiff des Euro 2012 nutzen möchte… Anstatt in posteuropameisterschaftliche Depressionen zu verfallen, empfehle ich diesen Blog von oben bis unten durchzulesen und den Erwerb des Wettkurses in Erwägung zu ziehen, um für die nächste Wettsaison bestens vorbereitet zu sein.


lerne professionell zu wetten!
enträtselung der mathematik von buchmachern

Last Update: 4 Juli 2012

Kategorien:Bank Management Fallbeispiele



No comments yet.

Leave a Reply / Comment




E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.